Einmalige Chance

-Auf Solarthermie bis zu 30% Förderung

-Auf Biomasse Heizungen und Wärmepumpensysteme bis zu 45% Förderung

-Auf Gas-Hybridheizungen bis zu 40% Förderung

Weiterhin vergeben einige unserer Partner einen zusätzlichen Klimabonus, wie zum Beispiel Vaillant in Höhe von 500 Euro

 

Sprechen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen bei der Analyse, welche modernen Systeme für Sie persönlich am meisten Sinn machen und auch bei der Antragsstellung der Zuschüsse

 

Mit finanzieller Förderung Gutes für die Umwelt tun

Ziel des neuen Förderkonzepts ist es, für alle derzeit mit Heizöl und andere ausschließlich auf Basis fossiler Brennstoffe betriebenen Heizungen einen attraktiven Anreiz zur Umstellung auf erneuerbare Wärme in Höhe von 45% zu geben. Wo dies nicht möglich ist werden auch effiziente hybride Gasheizungen, die anteilig erneuerbare Energien einbinden gefördert. Im Regelfall lassen sich dadurch mehrere Tausend Euro sparen. Eine einmalige Chance!

Außerdem könnten dadurch jährlich über 30 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Halten Sie sich also auf dem laufenden und erhalten Sie die Gelegenheit, ein neues und effizienteres Heizsystem zu Top-Konditionen installiert zu bekommen, als auch zum Klimaschutz beizutragen. Bei Fragen stehen wir Ihnen als innovativer Betrieb gerne zu Verfügung.

Für weitere Informationen klicken Sie auf den Link zum Klimaschutzpaket 2030

https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Klimaschutz/klimaschutzprogramm_2030_umsetzung_klimaschutzplan.pdf